Fireballs das sind wir
Den Kern der FIREBALLS-Familie bildet die Basketball-Abteilung des TuS Bad Aibling, die bereits 1949 gegründet wurde und über diese lange Zeit naturgemäß eine wechselhafte Geschichte erlebt hat.

Der Name FIREBALLS wurde dabei erst im Jahr 2000 als Marke für den Aiblinger Basketball ergänzt. Seitdem hat eine rasante Entwicklung bis zur Damen-Bundesliga und Herren-Regionalliga stattgefunden. In der Basketball-Abteilung sind derzeit die Amateurteams von der u8 bis zu den Regionalliga-Herren beheimatet.

Bis 2015 war das auch beim Aushängeschild der FIREBALLS, der ersten Damenmannschaft, der Fall. Nach dem Aufstieg in die 1. Bundesliga war es allerdings an der Zeit, dass dieses Familienmitglied, den Anforderungen des Spitzensports entsprechend, ein eigenes Zimmer bekam. Seitdem ist das Bundesliga-Damen-Team in einer privatrechtlichen Gesellschaft untergebracht, die im allgemeinen Sprachgebrauch kurz "onFire" genannt wird und mit dem Verein vertraglich verbunden ist.

Daneben gibt es noch ein paar Geschwister, die tatkräftig Unterstützung leisten und zum Erfolg der letzten Jahre maßgeblich beigetragen haben. Da ist zum einen der FÖRDERVEREIN DER FIREBALLS JUGEND zu nennen, der projektbezogen und individuell dort einspringt, wo die Kinder und Jugendlichen zusätzliche finanzielle Unterstützung für ihre sportliche Entwicklung benötigen. Zum anderen der Fireballs-Fan-Club, die MANGFALLDRACHEN, der mit einer unermüdlichen Schar von Begeisterten bei den Heimspielen mitarbeitet, Auswärtsfahrten organisiert und auch sonst immer da ist, wenn Hilfe gebraucht wird.

Bei allem Erfolg und bei aller Professionalität, ist bei den FIREBALLS eines ganz wichtig geblieben: die familiäre Atmosphäre.

Also, BE PART OF IT – Mach einfach mit und sei dabei!

Fotos: Batchfield Photography

 FACTS

 

  • Gegründet 1949
  • ca. 300 Mitglieder
  • 18 Teams im Spielbetrieb
  • 1 Nationalspielerin
  • Jugendauswahlspieler
  • Sportliche Erfolge der letzten Jahre:
2009   u16 weiblich: Deutscher Meister
2011   Damen 1: Aufstieg in 2. Bundesliga
2014   Damen 1: Aufstieg in 1. Bundesliga
2014   Herren 1: Aufstieg in Bayernliga
2015   Herren 1: Aufstieg in Regionalliga 2
2016   Herren 1:  Meister Regionalliga 2
               Sieger Bayernpokal
               Aufstieg in Regionalliga 1
2017   Damen 1: 1. Bundesliga - Einzug
               in die Play-Offs

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang Google+